Textildruck & Präsentationssysteme

Chemischer Siebdruck - für brillante Farbwiedergabe und höchste Qualität

Chemischer-Siebdruck.jpg
Chemischer Siebdruck
Im Chemischen Siebdruck (CSD-Verfahren) können die anspruchvollsten Motive in brillanten Farben und höchster Qualität auf die Fahnenmaterialien übertragen werden.

Die Druckdateien

Basis für alle Druckerzeugnisse sind die Dateien der Kunden mit den Gestaltungsvorgaben. In der Grafikabteilung werden diese den technologischen Besonderheiten des jeweiligen Druckverfahrens angepasst.
Zur Kontrolle und zur Druckfreigabe für den Kunden erhält dieser eine maßstabsgerechte PDF-Datei mit der Gestaltung.

Das Druckverfahren des chemischen Siebdrucks

Nach der Druckfreigabe werden im chemischen Siebdruck Motive auf die Siebdruckschablonen übertragen. Dabei wird für jede zu druckende Farbe eine Schablone benötigt.
Die Schablone wird zwischen einer Lichtquelle und dem Sieb positioniert und auf den Rahmen des Siebs gespannt. Nun wird der Rahmen eingespannt und die Farbe wird auf die Oberseite des Siebs eingefüllt.
Mit einer Rakel, die die Breite des Siebs ausfüllt, wird die Farbe dann durch das Sieb gedrückt bzw. gestrichen. Es können nicht mehrere Farben gleichzeitig aufgetragen werden.

Die Druckfarben für den chemischen Siebdruck

Die Druckfarben werden computergestützt nach definierten Rezepten hergestellt. Dabei werden vorzugsweise Farben aus den Farbpaletten Pantone und HKS verwendet.
Mit hochmodernen Druckanlagen können verschiedene Formate mit bis zu 6 Farben gedruckt werden.

Das Fixieren der Farbe im Trägerstoff

Im Anschluss an den Druckprozess werden die Farbstoffe bei einer Temperatur von ca. 175°C im Dämpfer thermisch fixiert, unter hohem Druck öffnen sich bei diesem Prozess die Fasern und nehmen den Farbstoff auf.
Dieser ist danach fest mit dem Stoff verbunden und kann nicht mehr ausgewaschen werden. Danach wird der Fahnenstoff gewaschen, getrocknet und einer genauen Qualitätskontrolle unterzogen.
Die Konfektion erfolgt nach den Vorgaben des Kunden.

Der Rasterdruck im chemischen Siebdruckverfahren

Im Rasterdruck wird die Umsetzung von Rasterfeinheiten mit bis zu 20 Punkten/cm fein und brillant dargestellt. Der Rasterdruck wird verwendet, um Farbverläufe im Siebdruckverfahren darstellen zu können.
Der Gegensatz hierzu ist der Volltondruck.
Die Preise für die Fahnen die in diesem Druckverfahren hergestellt werden, gestalten sich nach der Farbigkeit, der Größe und der Anzahl der zu bedruckenden Fahnen.
Bei einer hohen Stückzahl der zu bedruckenden Fahnen unter Verwendung weniger Farben, gestaltet sich der Preis günstiger,
als wenn sie beispielsweise Fahnen in einer niedrigen Stückzahl unter Verwendung mehrerer Farben drucken lassen.

Übersicht Druckverfahren

Chemischer Siebdruck
für brillante Farbwiedergabe und höchste Qualität

Im Chemischen Siebdruck (CSD-Verfahren) können die anspruchvollsten Motive in brillanten Farben und höchster Qualität auf die Fahnenmaterialien ...
weiterlesen..

Digitaler chemischer Druck
kurzfristige und preisgünstige Produktion

Im Digitaldruckverfahren können auch kleine Auflagen kurzfristig und preisgünstig produziert werden. Hierbei ist eine farbgetreue ...
weiterlesen..

Digitaler UV- Druck
Druck Starre Materialien ohne Umwege bedrucken

Mit dem Digitalen UV-Druck im Platten Direkt Druck können starre Materialien wie Platten aus Hartschaum, Weichschaum, Aluminiumverbund, ...
weiterlesen..

Digitaler Pigmentdruck
Werben im Außenbereich

Das Pigmentdruckverfahren, (auch Kohleverfahren oder Kohledruck genannt) zählt zu den Edeldruckverfahren. PVC-Planen, Netzvinyl und ...
weiterlesen..

Sublimationsdruck
höchste Farbbrillanz und Konturenschärfe

Mit dem digitalen Sublimationsdruck oder Transferdruck können besonders detailreiche Motive mit höchster Farbbrillanz und Konturenschärfe ...
weiterlesen..
Ergebniss
Conflag News

Minibeachflags

Mini-Beachflags
Miniaturausgaben unserer Beachflags in drei (kleinen) Größen erhältlich, mit ca. 55 cm, mit ca. 45 cm und mit ca. 35 cm Gesamthöhe.
Minibeachflags

Fahnenmasten Ersatzteile

Fahnenmasten-Ersatzteile
Jetzt bei Conflag erhältlich:
Ringösenschrauben, Mastkopfsets, Auslegersets, Kunststoffkappen, Hissseile, Gurtbänder, Gewichtssäckchen
Fahnenmasten Ersatzteile
Copyright Conflag © 2007-2015 | 30900 Wedemark | Auf dem Kessellande 2